Email: info@drsticker.de Fragen? Wenden Sie sich an Dr. Sticker: +49 211 38789298 nl be de fr uk es

Einen eigenen Sticker zu entwerfen, war noch nie so einfach!

Sie beginnen direkt und erhalten innerhalb von 3 Minuten das Resultat

Schnelle Lieferung

Gratis Dateikontrolle

Verschiedene Online-Zahlungsmethoden

Materialien Klebetipps

Materialempfehlungen für verschiedene Arten von Stickern und Verwendungszwecken.

Standard Sticker 
Unser Standard Klebefolien werden digital bedruckt und sind für viele verschiedene Anwendungen geeignet. Das Material ist in matter und glänzender Ausführung erhältlich und kann sowohl im Innen- als auch im Außenbereich genutzt werden. Regen, Hagel, Wind oder Frost? Kein Problem, diese Aufkleber sind äußerst wetterbeständig.

Werbeaufkleber
Reklamesticker oder auch Werbeaufkleber genannt, eignen sich bestens für Veranstaltungen oder Promotion-Aktionen. Wir produzieren diese Aufkleber in der von Ihnen gewünschten Form, Farbe und Anzahl. 

Etiketten und Labels
Sie können Produktlabels bereits ab einer Anzahl von 1 Stück bei uns bestellen. Für dieses Produkt nutzen wir weiß glänzendes oder mattes Standardmaterial, auf Wunsch auch transparente Klebefolie. Ab einer Anzahl von 1000 Stück können die Sticker auch auf Rolle geliefert werden.

Fahrzeugbeschriftung
Für die Fahrzeugbeschriftung nutzen wir hochwertige Folie mit einer sehr langen Lebensdauer. Das Material verfügt über eine spezielle Klebeschicht „Easy Apply“. Dadurch wird das Aufkleben zum Kinderspiel. Sollten Sie die Sticker auf einen gebogenen Untergrund kleben, empfehlen wir Carwrap-Folie, die für diesen Zweck entwickelt wurde. Diese Folie passt sich an die Form des Untergrundes an.

Wandtattoos / Wandsticker
Unsere Wandtattoos können Sie sowohl in matter als auch in glänzender Ausführung erhalten. Durch die spezielle Leimschicht bleibt die Folie sogar auf einem leicht strukturiertem Untergrund haften. Diese Aufkleber können in beliebiger Farbe, Form und Anzahl bestellt werden.

Fußbodenaufkleber / Fußbodenwerbung
Einen Aufkleber auf den Boden zu kleben ist mit unseren Fußbodenstickern kein Problem. Bodensticker gibt es für zeitlich begrenzte Werbeaktionen bis hin zu permanenten Einsätzen. Fußbodensticker können sowohl im Innenbereich als auch im Außenbereich, wie z.B. auf Asphalt aufgeklebt werden.

Schaufenster- und Fensterfolie
Folie für Fenster und Scheiben gibt es in sehr unterschiedlichen Ausführungen. Denken Sie dabei an statische Folie oder Klebefolie mit Sandstrahleffekt. Perfekt für ein wenig Privatsphäre ist die One-Way-Vision Lochfolie, die nur die Sicht von innen nach außen zulässt.

Großformat Sticker / XXL-Aufkleber
Das Material für Sticker im Großformat, verfügt über eine äußerst hohe Qualität. Um das Aufkleben zu vereinfachen, wird diese Folie mit einer entsprechenden Klebeschicht (Easy Apply) geliefert. Mit einem extra Schutzlaminat wird der Sticker zusätzlich verstärkt und damit vor Kratzern geschützt.

Doming 3D Aufkleber
Sind Sie auf der Suche nach Stickern mit einer besonderen Ausstrahlung? Doming Aufkleber sind ein ganz besonderer Blickfang. Diese sehr witterungsbeständigen Aufkleber werden mit einer Gel-Schicht im Doming Verfahren veredelt. Unter UV-Licht härtet das Gel aus und bildet eine 3D-Oberfläche. Dieser Prozess führt zu einer sehr edlen Ausstrahlung und schützt zusätzlich das Druckbild.

Transparente Sticker
Diese glänzenden Sticker können Sie sowohl drinnen als auch draußen nutzen. Bei diesem Material müssen Sie allerdings ganz genau auf die Auswahl „mit Weißdruck“ oder „ohne Weißdruck“ achten. Standardmäßig wird die weiße Farbe im Digitaldruck nicht benutzt. Alle weißen Bereiche Ihrer Abbildung werden somit nicht ausgedruckt und bleiben transparent. Auch alle anderen Farben sind bei diesem Material nicht 100% deckend. Aus diesem Grund kann der Sticker am besten auf eine helle Oberfläche geklebt werden. Bei einer dunklen Oberflächen und weißen Bereichen in Ihrem Logo, sollten Sie am besten die Option „mit Weißdruck“ für Ihren transparenten Sticker auswählen.

Sicherheitsaufkleber und Prüfsticker
Unter diese Kategorie fallen verschiedene Arten an Aufklebern und Etiketten sowie Sicherheitsetiketten, Wartungsaufkleber, Prüfplaketten, Inventaretiketten, Maschinenkennzeichnung, Wartungsplaketten, Eigentumsetiketten, Siegeletiketten, Garantiesiegel etc. Je nach Einsatz können wir diese Sticker mit einer normalen oder einer sehr starken Klebeschicht erstellen. Aufkleber die nicht entfernt werden sollen, erstellen wir mit einer Siegelbruchfolie (Ultra destructable). Dieser Sticker bröckelt ab, sobald er entfernt wird.

Maschinen Sticker
Für die Auszeichnung oder Markierung von Maschinen nutzen wir ein sehr widerstandsfähiges Material. Diese Sticker müssen den unterschiedlichsten Einflüssen wie Öl, Wasser, Reinigungsmittel oder extremen Witterungsverhältnissen standhalten. Nutzen Sie die Maschinensticker für Identifikation oder Warnhinweise auf Maschinen und Werkzeugen.

Temporäre Aufkleber
Für einen zeitlich begrenzten Einsatz empfehlen wir Sticker mit einer temporären Klebeschicht. Der Vorteil bei diesem Leim ist, dass sich der Sticker inkl. der Klebeschicht wieder sehr einfach entfernen lässt. Für elektrostatische Oberflächen kann mit einem statischen Stickermaterial sogar gänzlich auf eine Leimschicht verzichtet werden.

Magnetfolie
Durch die Magnetkraft dieses Materials lassen sich die Aufkleber ohne Leimschicht auf Metalloberflächen anbringen. Häufige Einsatzgebiete sind temporäre Fahrzeugmarkierungen oder Beschilderungen.

Papier Sticker
Diese Sticker werden sehr häufig auf Broschüren geklebt. Bei Standardformaten und größere Auflagen sind diese Sticker eine kostengünstige Alternative. Papiersticker sind nur für die Innennutzung geeignet.

Sticker für spezielle Einsatzgebiete
Für nahezu alle Anwendungen gibt es ein besonderes Stickermaterial. Denken Sie an Klebefolien zum Bekleben von Bannern oder Segeln, temporäre Textilsticker oder reflektierende und fluoreszierende Materialien, die im Digitaldruck schwarz bedruckt werden können.

Etiketten auf Rolle
Bei einer größeren Auflage ab ca. 1.000 Stück, können wir die Labels im Rollenformat liefern. Sie können die Sticker dann selbst auf Ihre Produkte, Broschüren etc. kleben.

Banner
Unser Bannermaterial wird witterungsbeständig bedruckt. Abhängig vom Einsatz des Banners können wir Ihre Abbildung auf hochwertiges Frontlit 510 gr. oder spezielles Windlast Material (Mesh) drucken. Letzteres eignet sich perfekt für sehr windige Stellen. Die Banner werden mit einem starken Saum und witterungsbeständigen Ringen versehen.

Canvas
Lassen Sie Ihre Abbildung oder Ihr Foto auf Leinwand drucken. Aufgespannt auf einen Holzrahmen werden Ihre Fotos ein dekorativer Bestandteil der Inneneinrichtung. Natürlich eigenen sich Leinwände auch für Büroräume oder als sehr persönliches Geschenk.

Klebebuchstaben und Folienschriften
Speziell für einfarbige Beschriftungen von Autos, Booten, Wänden oder Reklametafeln eignen sich Klebebuchstaben und Folienschriften perfekt. Wenn Sie dieses Produkt wählen, stehen Ihnen viele unterschiedliche Dekofolien mit besonderen Effekten zur Verfügung. Denken Sie an glänzende, matte, reflektierende oder fluoreszierende Folien. Die Farbechtheit bei diesen Folien ist noch besser als beim Digitaldruck.

Downloads
Allgemeine Klebeanleitung für Aufkleber
Klebeanleitung für große Aufkleber
Klebeanleitung für Klebebuchstaben
Klebeanleitung für konturgeschnittene Aufkleber

Ihre Aufkleber fachgemäß und schnell anbringen? Hier ein paar Tricks, wodurch das Aufkleben zum Kinderspiel wird. 

1. Sorgen Sie für einen sauberen Untergrund
Der Untergrund muss staub- und fettfrei sein. Reinigen Sie den Untergrund mit Wasser und ein paar Tropfen Spülmittel. Bei feuchtem Untergrund können Sie die Position des Stickers nach dem Aufkleben noch einfacher korrigieren.

2. Lösen Sie den Aufkleber vorsichtig vom Trägerpapier.

3. Kleben Sie den Aufkleber auf den gereinigten Untergrund.
Das beste Ergebnis erzielen Sie, wenn Sie oben beginnen. Danach streichen Sie den Aufkleber langsam nach unten aus. Vergessen Sie dabei nicht die Seiten. Sorgen Sie dafür, dass der Aufkleber gerade klebt. Wenn das nicht der Fall ist, können Sie den Sticker noch verschieben.

4. Streichen Sie den Aufkleber glatt
Sie beginnen von der Mitte, den Aufkleber nach außen hin glattzustreichen. Glätten Sie den Aufkleber, indem Sie immer in Richtung der Außenränder streichen.

5. Fantastisches Endresultat
Ihr Aufkleber haftet optimal auf der Oberfläche. Sollte sich doch noch Luft unter dem Aufkleber befinden, können Sie mit einer feinen Nadel in die Luftblase stechen. Danach können Sie die Blasen noch einmal glattstreichen.